Goju Shiho Sho

54 Schritte – klein ca. 100 Sekunden

Aus China stammt die Kata Useshi, welche als Ursprung der Goju Shiho Dai und Goju Shiho Sho gilt. Aus ihr wurden die heute bekannten zwei Kata entwickelt. Bei Goju Shiho Sho kommt vorwiegend die Stellung Kokutsu Dachi zum Einsatz, im Gegensatz zu Neko Ashi Dachi bei Goju Shiho Dai.

Ihr sehr hoher Schwierigkeitsgrad ist bedingt durch ihre extreme Länge und die komplexen Abwehr- und Fusstechniken. Sie ist zudem sehr ästhetisch und daher eine beliebte Wettkampfkata.

Goju Shiho Dai geht auf den Meister Itosu Anko zurück, einer der Lehrer Funakoshis.